P´9000 Electronics

19.12.2012

Back in Black: das P‘9981 ganz in Schwarz

Neue Variante des Luxus-Smartphones von Porsche Design

Bietigheim-Bissingen. Die Luxusmarke Porsche Design (Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG) präsentiert das P‘9981 Smartphone in einem neuen Look. Die neue Variante besticht durch eine völlig schwarze Gestaltung, wodurch die ikonische Essenz der Marke noch stärker in den Vordergrund tritt. Das Porsche Design P‘9981 Smartphone von BlackBerry® überzeugt durch eine geradlinige und puristische Form kombiniert mit innovativer Technologie. Das P‘9981 Black ist ab Mitte Januar 2013 in den weltweiten Porsche Design Store sowie dem offiziellen Online-Shop der Luxusmarke erhältlich.

Die schwarze Optik lässt das außergewöhnliche Produktdesign sowie die Kombination der hochwertigen Materialien in einem neuen Glanz erscheinen. Das P‘9981 Black verfügt über einen mit schwarzem Kunststoff beschichteten Edelstahlrahmen und einer von Hand bezogenen Lederrückseite. Zusätzlich besticht es mit einer speziellen in Schwarz gestalteten QWERTY Tastatur sowie einem kristallklaren Touch-Display. Ebenso wie das erste P’9981 verfügt die schwarze Variante über eine spezielle Porsche Design-Benutzeroberfläche und einen exklusiven BlackBerry-Messenger-Pin. Die exklusive Materialauswahl und edle Gestaltung in Schwarz sind typisch für Porsche Design.

„Die Farbe Schwarz hat unsere Marke von Anfang an geprägt“, sagt Jürgen Geßler, CEO der Porsche Design Group. „Das allererste Produkt war eine komplett schwarze Uhr, was damals als revolutionär galt und weltweit für Furore gesorgt hat. Porsche Design-typisch hatte das Schwarz einen funktionalen Hintergrund: Der so genannte Chronograph I knüpfte an das Aussehen reflektionsfreier Rennwageninstrumente an, bei denen bis auf die Instrumente alles in mattschwarz gehalten ist. Damit wurde eine sichere Ablesbarkeit gewährleistet. Das Porsche Design P‘9981 Black führt diese Tradition fort.“

Leistungsstarke Hardware und Software

Das Porsche Design P’9981 Smartphone beruht auf einer ganz besonders leistungsstarken Plattform, die über einen 1.2 GHz Prozessor verfügt, das Aufnehmen von Videos in HD-Qualität sowie über eine hochauflösende 24-bit Grafik und moderne Sensoren neue Augmented Reality Anwendungen ermöglicht. Außerdem verfügt das P’9981 über einen 8 GB großen, internen Speicher und eine 16 GB Mikro-SD-Karte.  Insgesamt kann der Speicher auf bis zu 40 GB erweitert werden. Das Betriebssytem BlackBerry 7.1 des Porsche Design P’9981 Black beinhaltet einen BlackBerry Browser der neuesten Generation, der schnelles und flüssiges surfen im Internet ermöglicht und zu den Besten auf dem Markt zählt. Außerdem bietet das Smartphone die so genannte Liquid Graphics™ Technologie, die flüssige sowie ganz besonders hochauflösende grafische Darstellungen liefert.

Im Mai 2012 wählte die Jury des renommierten Plus X Award® das Porsche Design P’9981 Smartphone von BlackBerry zum „Smartphone des Jahres 2012“.

Porsche Design ist eine Luxusmarke mit besonderem Fokus auf technisch inspirierten Produkten. Gegründet wurde die Marke Porsche Design 1972 von Professor Ferdinand Alexander Porsche. Die Produkte stehen für funktionelles, zeitloses und puristisches Design und überzeugen durch technische Innovationen. Alle Produkte der Marke werden im Porsche Design Studio in Zell am See (Österreich) gestaltet und weltweit in eigenen Stores, Franchise-Stores, Shop-in-Shops, hochwertigen Warenhäusern, im exklusiven Fachhandel sowie dem offiziellen Online-Store (www.porsche-design.com/shop) vertrieben.

BlackBerry, RIM, Research In Motion sowie alle zugehörigen Marken, Namen und Logos sind Eigentum von Research In Motion Limited.

 

 

 

 

Pressebilder

Zum Seitenanfang