Zurück
02.06.2020 Stuttgart

Porsche Design präsentiert den neuen Chronograph 911 Targa 4S Heritage Design Edition

Eine Reminiszenz an Designikonen der Geschichte

Porsche Design und die Porsche Exclusive Manufaktur schlagen ein neues Kapitel in ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit auf: Der neue Chronograph 911 Targa 4S Heritage Design Edition ist der erste von vier limitierten Uhren-Sondermodellen, der die Lancierung von ausgewählten 911 Heritage Design Fahrzeugen aus vier Jahrzehnten begleitet. Angelehnt an die 1950er-, 1960er-, 1970er- und 1980er-Jahre transportieren die limitierten Sammlermodelle ikonische Looks aus der jeweiligen Epoche in die Gegenwart. Mit höchstem Fokus auf Authentizität werden stilprägende Details, spezielle Farben, Muster und Materialen im Kontext und mit den Mitteln der Gegenwart interpretiert. Sie erhalten eine moderne Anmutung und sind in Bezug auf Fertigung und Technik state-of-the-art.

Exklusiv für zukünftige Besitzer von Heritage Design Fahrzeugen entwirft Porsche Design den passenden Zeitmesser. Den Auftakt macht der Chronograph 911 Targa 4S Heritage Design Edition. Die Uhr kombiniert klassische Gestaltungsmerkmale, Materialien und Leistungseigen-schaften der 911 Targa 4S Heritage Design Edition und erweitert so das Konzept des Sportwagens bis an das Handgelenk des Besitzers. Angetrieben wird der automatische Chronograph vom Porsche Design WERK 01.100. Das neue in-house entwickelte Chronographen Kaliber mit COSC Zertifizierung garantiert maximale Präzision. Der Chronograph im für Porsche Design typischen Titangehäuse ist wie das Fahrzeug auf 992 Exemplare limitiert.

Der Purismus der 50er in Reinkultur

Zitate aus der Vergangenheit: Die guten alten Zeiten, sie sind noch lange nicht vorbei. Zumindest in der Welt der Sportwagen und der Uhren. In beiden ist die Wertschätzung von Tradition so wichtig wie das Zusammenspiel von Kurbel- und Nockenwelle oder von Hemmung und Unruh. Deswegen verwendet Porsche Design viel Herzblut darauf, ein Stück Porsche Historie am Handgelenk zu neuem Leben zu erwecken und den einzigartigen Charme einer Stilikone einzufangen, die heute noch so aktuell ist wie vor 70 Jahren. In edler, bewusst puristischer Gestaltung bezieht sich der Chronograph 911 Targa 4S Heritage Design Edition detailgetreu auf den legendären Porsche 356 und den ikonischen Porsche 911 Targa. So inspirierte der Tacho des Cockpits die Gestaltung des Zifferblatts mit weißem Sekundenzeiger und grünen Ringen im charakteristischen „Phosphour Green“ des Drehzahlmessers. Die Stundenindizes entsprechen der Porsche typischen Schrift und bieten dank leuchtender Superluminova-Beschichtung bei allen Lichtverhältnissen beste Ablesbarkeit. Elegante Akzente setzen das vergoldete PD-Icon und der Porsche Schriftzug auf der Sekundendisk bei 9Uhr, der das Heck der 911 Targa 4S Heritage Design Edition ziert.

Hochwertige Materialien, erstklassige Verarbeitung und Exklusivität

Ein besonderes Augenmerk liegt auch auf dem aus Porsche Interieurleder hergestellten Armband, das ebenfalls Detailverliebtheit widerspiegelt und das Design harmonisch abrundet. Es wird in jeweils zwei Längen in Bordeauxrot sowie in Schwarz mitgeliefert. Für eine ausdrucksstarke Optik sind die Nähte Ton in Ton gehalten. Die Prägung „911“ ist ein weiteres Tribut an die Sportwagen-Ikone. Wie jeder Zeitmesser von Porsche Design ist auch der Chronograph 911 Targa 4S Heritage Design Edition gänzlich aus Titan gefertigt. Durch die extreme Leichtigkeit, Langlebigkeit und Korrosionsbeständigkeit garantiert das im Motorenbau von Rennfahrzeugen eingesetzte Hightech-Material maximale Performance bei höchstem Tragekomfort. Für genaueste Zeitnahme sorgt das neue Porsche Design Chronographen Kaliber WERK 01.100, dessen Präzision durch ein Chronometerzertifikat des Schweizer COSC-Instituts bescheinigt wird. Der Rotor ist in Form der einst für den ersten Porsche 911 entworfenen Fuchsfelge nachempfunden. Und analog der Fahrzeugkonfiguration, wahlweise in Schwarz Hochglanz oder Platinum Seidenglanz erhältlich. Eine weitere Reminiszenz an die Wurzeln der Marke ist das historische Wappen, das den Zentralverschluss des Aufzugsrotors ziert. Die individuelle Fahrzeug-Limitierungsnummer wird mittels Lasergravur auf dem Gehäuseboden angebracht.

Für künftige Besitzer der 911 Targa 4S Heritage Design Edition ist der streng limitierte Chrongraph exklusiv über die Porsche Zentren und Online unter www.porsche-design.com/911TargaHeritage ab Juni zu einer UVP von 10.950,00 Euro, bestellbar.

Medien

1.17 MB (JPG)
1.25 MB (JPG)
1.16 MB (JPG)
1.13 MB (JPG)
1.05 MB (JPG)
1010 KB (JPG)
1003 KB (JPG)
1.08 MB (JPG)
989 KB (JPG)
984 KB (JPG)

Pressekontakt

Porsche Design Group
Nadine Cornehl
Head of Public Relations
Tel.: +49 (0)711 911-12919
nadine.cornehl@porsche-design.de

Über Porsche Design

Im Jahr 1963 hat Professor Ferdinand Alexander Porsche mit dem 911 eines der bedeutendsten Designobjekte der Zeitgeschichte geschaffen. Mit seiner Vision, die Prinzipien und den Mythos Porsche über die Grenzen des Automobils hinaus zu tragen, hat er 1972 die exklusive Lifestyle-Marke Porsche Design gegründet. Seine Philosophie und seine Designsprache lebt bis heute in allen Porsche Design Produkten weiter. Jedes Porsche Design Produkt steht für außergewöhnliche Präzision und Perfektion auf einem hohen technologischen Innovationslevel und für eine einzigartige Symbiose aus intelligenten Funktionen und puristischem Design. Entworfen vom Studio F. A. Porsche im österreichischen Zell am See. Weltweit erhältlich in über 130 Porsche Design Stores, in exklusiven Warenhäusern, im Fachhandel und online unter www.porsche-design.com.