Zurück
28.11.2018

Mythos Porsche 911 am Handgelenk

Porsche Design 911 Chronograph Timeless Machine Limited Edition

Stuttgart. Porsche Design würdigt die neue Generation des legendären Porsche 911 mit einer streng limitierten Uhren-Sonderedition – der 911 Chronograph Timeless Machine Limited Edition. Wie der legendäre Sportwagen weiß der Zeitmesser durch puristisches Design, konsequente Funktionalität und absolute Leistungsstärke zu überzeugen. 911 – Seit 1963 der Maßstab für Sportwagen, ein Synonym für Rennsiege, Emotionen und Innovationen. Und Inspiration für das von Professor Ferdinand Alexander Porsche gegründete Unternehmen. In 1972 stellte Porsche Design mit dem Chronograph I einen über die Jahrzehnte hinweg die gesamte Uhrenwelt stilprägenden Klassiker vor, den ersten mattschwarzen Zeitmesser. Die monochrome Gestaltung war inspiriert von Rennwagen-Armaturen, die, eingebettet in eine schwarze Cockpit-Landschaft, Licht-Reflexionen eliminierten, um die einwandfreie Ablesbarkeit in jeder Sekunde zu garantieren. In der vom Porsche 911 inspirierten minimalistischen Klarheit und puristischen Ästhetik spiegelte es die Handschrift und Gestaltungsphilosophie von F. A. Porsche wider. Dieser Ikone des Motorsports, die bereits in der achten Generation und seit über einem halben Jahrhundert Sportwagenenthusiasten begeistert, zollt Porsche Design mit einem auf 911 Exemplare limitierten Zeitmesser Tribut.

Die Essenz einer Ikone

Was den neuen Porsche 911 und das exklusive Uhren-Sondermodel auf den ersten Blick eint, ist die ausdrucksstarke Formensprache mit markanter Linienführung und die Reduktion auf das Wesentliche. Die unverwechselbare Gestaltung der Automobilikone, die in jeder Generation ihre zeitgemäße Entsprechung fand, ist auch in der puristischen Gestaltung und Form der Porsche Design 911 Chronograph Timeless Machine Limited Edition zu spüren. Der exklusive Zeitmesser zitiert die Essenz des stilbildenden Sportwagens bis ins Detail. Das großzügige und intuitiv ablesbare Zifferblatt ziert die Silhouette der Flyline des Porsche 911 sowie eine Funktionsanzeige mit dem Schriftzug „Timeless Machine“. Es ist analog zum Fahrzeugcockpit kontrastreich mit weißen Zeigern und Indizes auf schwarzem Grund gehalten. Die Totalisatoren des limitierten Chronographen sind im Stil des Drehzahlmessers gestaltet. Leuchtend rot heben sich die Zeitmessfunktionen und der zentrale Sekundenanzeiger vom schwarzen Fond ab. Um dem Zifferblatt so viel Raum wie möglich zu geben, wurde die Lünette äußerst schmal ausgeführt.

Wie bei allen Porsche Design Uhren, wird das aus dem Motorenbau entlehnte Leichtbauprinzip durch die Verwendung eines ebenso leichten wie robusten und hautfreundlichen Titangehäuses umgesetzt. Die charakteristischen Durchbrüche am Bandanstoß und der formschlüssige Übergang zum Lederarmband verleihen der puristischen Ästhetik auch visuell eine besondere Leichtigkeit. Um die Porsche Historie auch haptisch erlebbar zu machen, ist das Armband aus demselben Leder und Garn gefertigt, das auch im Sportwagen-Interieur zum Einsatz kommt.

Die sportliche-elegante Uhr wird von dem leistungsstarken mechanischen Chronographenwerk ETA Valjoux 7750 angetrieben. Der Klassiker wurde bereits 1972 in der ersten Porsche Design Uhr, dem Chronograph I verbaut. Heute wird das Werk mit dem Porsche Design Icon Rotor individualisiert, der durch den Saphirglasboden auf der Rückseite sichtbar ist.

Die Porsche Design 911 Chronograph Timeless Machine Limited Edition ist Teil der exklusiven 1919-Uhrenkollektion. Die Linie ist aktuell in 13 Ausführungen erhältlich und setzt ein ausdrucksstarkes Zeichen im Bereich der eleganten Sportuhren im Premiumsegment. Die limitierte Sonderedition wird in einer exklusiven Editionsbox ausgeliefert, in der sich auch eine spezielle Limitierungsplakette befindet. Die Uhr ist ab April 2019 zu einem Preis von 4.911 EUR (UVP) in Porsche Design Stores, Porsche Zentren, im Fachhandel sowie online unter www.porsche-design.com, erhältlich.

Medien

52 KB (PDF)
13.5 MB (JPG)
5.92 MB (JPG)

Pressekontakt

Porsche Design Group
Nadine Cornehl
Head of Public Relations
Tel.: +49 (0)711 911-12919
nadine.cornehl@porsche-design.de

Über Porsche Design

Im Jahr 1963 hat Professor Ferdinand Alexander Porsche mit dem 911 eines der bedeutendsten Designobjekte der Zeitgeschichte geschaffen. Mit seiner Vision, die Prinzipien und den Mythos Porsche über die Grenzen des Automobils hinaus zu tragen, hat er 1972 die exklusive Lifestyle-Marke Porsche Design gegründet. Seine Philosophie und seine Designsprache lebt bis heute in allen Porsche Design Produkten weiter. Jedes Porsche Design Produkt steht für außergewöhnliche Präzision und Perfektion auf einem hohen technologischen Innovationslevel und für eine einzigartige Symbiose aus intelligenten Funktionen und puristischem Design. Entworfen vom Studio F. A. Porsche im österreichischen Zell am See. Weltweit erhältlich in über 130 Porsche Design Stores, in exklusiven Warenhäusern, im Fachhandel und online unter www.porsche-design.com.