Zurück
01.07.2022 Stuttgart/Kennelbach

Porsche kooperiert mit dem internationalen Sportartikelhersteller HEAD

Symbiose aus Technologie und Design

Das Beste aus zwei Welten: Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche und der österreichische Sportartikelhersteller HEAD präsentieren zum Start der Skisaison 2022 die ersten gemeinsamen Wintersportprodukte. Kern der Kooperation sind zwei Ski-Modelle, die mit völlig eigenständigen, vom Rennski inspirierten Konstruktionen ein einzigartiges Fahrgefühl vermitteln. Beide Varianten besitzen einen Vollholzkern und werden mit Carbon- und Titanal-Layern gefertigt. Die „PORSCHE 7 Series“ ist ein vom Riesentorlauf inspirierter High Performance-Ski und für den Einsatz auf präparierten Pisten ausgelegt. Mit dem „PORSCHE 8 Series“ bringen die Partner einen handgefertigten High Performance-Ski zum Einsatz auf der Piste und im Gelände auf den Markt. Ergänzend zu den beiden neu entwickelten Skimodellen entstehen im Rahmen der Zusammenarbeit Sportbekleidung, Skistöcke, ein Visier-helm sowie eine Tasche. Die Kollektion ist im engen Schulterschluss zwischen den Produktexperten der Porsche Lifestyle Group und HEAD sowie dem Porsche Marken-botschafter und zweifachen Olympiasieger Aksel Lund Svindal entstanden.

 

„Die Porsche Lifestyle Group und HEAD sind ideale Partner, um unsere Skikollektion technologisch wie designseitig perfekt zu entwickeln“, sagt Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand für Finanzen und IT. „Mit unserem Markenbotschafter Aksel Lund Svindal haben wir zudem einen namhaften Experten mit an Bord, der die Entwicklung durch seine jahrelange Erfahrung im Profisport maßgeblich mit geprägt hat.“

 

„Als ehemaliger Skiprofi und HEAD Athlet kenne ich die Handarbeit und die Qualität, die in den Skiern der Marke steckt. Es ist die gleiche Hingabe und das gleiche handwerkliche Können, das Porsche in die Entwicklung und Fertigung der ikonischen Sportwagen steckt“, sagt Aksel Lund Svindal, Porsche Markenbotschafter. „Aufgrund meiner engen Verbindung zu beiden Unternehmen wollte ich einen Beitrag zum Start der neuen Partnerschaft rund um die Porsche HEAD Ski leisten und am Entwicklungsprozess teilhaben.“

 

„Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir jetzt in Zusammenarbeit mit der Porsche Lifestyle Group an der Entwicklung von zwei Premium-High-Performance Skiern arbeiten. Sie werden Teil unserer neuen Head-to-Toe Kollektion mit ästhetisch gestylter Performance-Ausrüstung und -Bekleidung für Racer, All-Mountain und Performance-Skifahrer“, sagt Klaus Hotter, Executive Vice President und Division Manager Wintersport bei HEAD. „Jeder bei HEAD ist begeistert vom Beginn dieser bemerkenswerten Partnerschaft im alpinen Wintersport.“

 

 

Über Porsche

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen ist einer der profitabelsten Automobilhersteller der Welt. Porsche hat 2021 insgesamt mehr als 300.000 Fahrzeuge der Modelle 911, 718 Boxster, 718 Cayman, Cayenne, Macan, Panamera und Taycan an Kunden weltweit ausgeliefert. Der Sportwagenhersteller erzielte dabei ein operatives Ergebnis von 5,3 Milliarden. Porsche hat Werke in Stuttgart und Leipzig und betreibt ein Entwicklungszentrum in Weissach. Das Unternehmen beschäftigt rund 36.000 Mitarbeiter. Porsche steht für Innovationen, wobei viele Technologien ihren Ursprung im Motorsport haben.

 

 

Über HEAD

HEAD ist ein weltweit führender Anbieter von erstklassiger, leistungsstarker Ausrüstung und Bekleidung für Sportler und Spieler aller Leistungsklassen in den Bereichen Wintersport, Schlägersport, Wassersport, Sportswear und Licensing. Der internationale Sportartikelhersteller verkauft Produkte unter den folgenden Marken: HEAD (Alpinski, Skibindungen, Skischuhe, Snowboard- und Schutzprodukte, Tennis-, Racquetball-, Padel-, Squash- und Pickleball-Schläger, Tennisbälle und Tennisschuhe, Sportbekleidung und Schwimmprodukte), PENN (Tennisbälle und Racquetballbälle),TYROLIA (Skibindungen), MARES, SSI und rEvo (Tauchen), LiveAboard (Tauchurlaub,
Tauchtouren), ZOGGS (Brillen, Bademode und Ausrüstung) und INDIGO (Ski, Skihelme, Skibrillen, Skizubehör, Snowboards und andere Skiausrüstung). Seit der Gründung im Jahr 1950 steht HEAD für innovatives Design und technische Exzellenz. Ziel des Unternehmens ist es, Athleten und Spielern auf jedem Niveau mit idealer Ausrüstung zu versorgen. Weitere Informationen auf www.head.com

 

Medien

338 KB (JPG)
360 KB (JPG)
265 KB (JPG)
344 KB (JPG)
295 KB (JPG)

PRESSEKONTAKT

Porsche Lifestyle Group
Angelique Kreichgauer
Head of Public Relations & Social Media
Tel.: +49 [0] 152 3 911 6242
E-Mail: angelique.kreichgauer(at)porsche-design.de

ÜBER PORSCHE LIFESTYLE

Die Porsche Lifestyle GmbH & Co. KG wurde 2003 gegründet und ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Porsche AG. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, und die Porsche Design Management GmbH, Salzburg, haben ihre Aktivitäten im Vertrieb von Accessoires, Bekleidung und Sportartikeln im Design- und Lizenzgeschäft in der „Porsche Lifestyle Group“ gebündelt. Die Mission des Unternehmens ist es, den Porsche Lifestyle jenseits des Automobils denjenigen anzubieten, die ihren Träumen folgen.  Porsche Lifestyle ist die exklusive Accessoire-Marke von Porsche. Die Essenz des Sportwagenherstellers und seine Motorsport-Heritage sind in jedem Produkt erlebbar und machen Fahrer und Fans zu einem Teil der Porsche Lifestyle Community.