Kontakt

Zwei Design-Ikonen untrennbar vereint

Zwei Design-Ikonen untrennbar vereint

Der heute weltweit bekannte Porsche 911 gilt seit 60 Jahren als Inbegriff aufregender Design- und Ingenieurskunst. Gezeichnet vom jungen Ferdinand Alexander Porsche, entwickelte sich die Ikone in den vergangenen Jahrzehnten immer weiter und verdeutlichte, was bis heute gilt: Stehenbleiben ist für einen Sportwagenhersteller keine Option. So entstanden bis zum heutigen 992 neue Generationen des legendären Automobils mit dem Ziel, noch mehr Performance auf der Rennstrecke und alltagstauglichen Komfort zu bieten. Porsche Design feiert dieses 60-jährige Jubiläum des legendären Porsche 911 mit einer Jubiläumsedition des Chronograph 1. Dieser einzigartige und auf 1963 Stück limitierte Chronograph 1 – 911 S/T ist eine Hommage an den legendären 911 S/T 2.4, der mit motorsporterprobten Leichtbauteilen speziell für den Rennsport entwickelt wurde und im Jahr 1970 die Herzen vieler Porsche Enthusiasten höherschlagen ließ. Der von Hand gefertigte Chronograph aus der porscheeigenen Uhrenmanufaktur im Schweizer Solothurn ist exklusiv den Besitzern des neuen Porsche 911 S/T vorbehalten.

 

 

60 Jahre 911 und über 50 Jahre Porsche Design Chronographen

Genau wie der erste Porsche 911, eines der bedeutendsten Designobjekte der Zeitgeschichte, wurde auch der ikonische Chronograph I von Prof. F. A. Porsche entworfen. Der Firmengründer von Porsche Design folgte dabei im Jahr 1972 einer Prämisse: „Mir ging es darum, eine Uhr passend zum Auto zu kreieren.“ Bis heute sind die Designprinzipien bei der Entwicklung von Porsche Design Timepieces unverändert. Dabei ist das Ziel, die perfekte Symbiose zwischen beiden Welten zu schaffen und dabei höchste ästhetische Ansprüche mit optimaler Funktionalität sowie handwerklicher Präzision zu vereinen. So greift der Chronograph 1 – 911 S/T mit zahlreichen Details die charakteristischen Merkmale seines motorisierten Ebenbilds auf und bringt sie an das Handgelenk des Besitzers.

 

 

Legendäres Erbe

Das Gehäuse des Chronographen, gefertigt aus leichtem Titan und aus Gewichtsgründen unbeschichtet und gestrahlt, greift das Leichtbaukonzept des Porsche 911 S/T auf. Das Ziffernblatt und der Rehaut des Zeitmessers in Schwarz spiegeln die historischen Anzeigeninstrumente des 911 S/T wider. Dabei ist die Minuterieskala im Heritage-Drehzahlmesser-Look gehalten und die Zahl „60“ rot hervorgehoben, um das Jubiläum zu markieren. Die Zahlen, der Tag (zweisprachig, Deutsch und Englisch) und das Datum sind in leuchtendem Phosphorgrün gehalten, während der weiße Stoppsekundenzeiger die Farbe des Drehzahlmessers aufgreift. Der Minuten- und der Stundenzeiger sorgen dank Leuchtmasse aus Super-LumiNova® auch bei Dunkelheit für eine präzise Ablesbarkeit. Ein aufgedrucktes Schaltschema in Silber für den Chronograph 1 – 911 S/T und in Gold für den Chronograph 1 – 911 S/T Heritage unterstreicht die enge Verbindung zum handgeschalteten Sondermodell. Ebenfalls direkt vom Schaltschema abgeleitet, ist die Schriftart der Buchstaben H, M und S für Stunden, Minuten und Sekunden in den Totalisatoren.

 

 

Unschlagbar faszinierend – auf der Rennstrecke und am Handgelenk

Unter der „Motorhaube“ des Chronographen schlägt das Porsche Design WERK 01.240 mit COSC-Zertifizierung und Flyback-Funktion. Dieses außergewöhnliche Uhrwerk gewährleistet eine sekundengenaue Zeiterfassung und steht in perfektem Einklang mit dem Streben nach höchster Leistung und Präzision, das sein Vorbild Porsche 911 S/T mit manuellem 6-Gang-GT-Sportschaltgetriebe und Hochdrehzahl-Saugmotor auszeichnet. Die Einhaltung der COSC-Präzisionswerte wird auch bei dieser Uhr, wie bei ausnahmslos allen Porsche Design Chronographen, vor der Auslieferung durch die Manufaktur erneut geprüft und entspricht so den hohen Qualitätsstandards, wie sie für Porsche üblich sind. Die Flyback-Funktion ermöglicht ein schnelles Starten, Stoppen und Nullstellen in einem Vorgang. Hinter dem siebenfach entspiegelten Saphirglasboden präsentiert sich das Uhrwerk, das von einem Rotor angetrieben wird, der das Design des Magnesiumrads des 911 S/T aufgreift und wahlweise in den Farben Brilliantsilber, Darksilver (Seidenglanz) oder Schwarz (Seidenglanz) verfügbar ist. Der Chronograph 1 – 911 S/T Heritage bietet die Auswahl der Farben Ceramica (Seidenglanz) und Brillantsilber. Ein zentrales Highlight ist die Rotorkappe, die getreu dem Fahrzeug entweder mit einer gedruckten „S/T“-Grafik in Brillantsilber für den Chronograph 1 – 911 S/T oder mit dem historischen Porsche Wappen für die Heritage-Ausführung gestaltet ist. Um die Einzigartigkeit des Chronographen und seine Verbindung zum Fahrzeug hervorzuheben, findet sich die Limitierungsnummer des Fahrzeuges in Form einer Lasergravur auf der Gehäuserückseite. Die Lederbänder – in Schwarz mit Ziernähten in GT-Silbermetallic oder in Classic Cognac mit gleichfarbigem Stitching – sind mit einer symmetrischen Lochmusterung gestaltet, die das Leichtbaukonzept des 911 S/T verkörpert und auf jedes unnötige Gramm verzichtet. So verbindet sich traditionelle Handwerkskunst mit moderner Motorsport-Technologie. Das verwendete Fahrzeugleder und Interieurgarn schaffen eine noch engere Verbindung zwischen Sportwagen und Chronograph. Das unbeschichtete und gestrahlte Titanband mit Faltschließe mit Feineinstellung setzt das Leichtbaukonzept konsequent fort und minimiert das Gewicht der Uhr. Dank Schnellwechsel-Mechanismus können die Bänder in wenigen Sekunden und ohne Werkzeug gewechselt werden.

 

Jeder Chronograph wird mit einem exklusiven Produktumfeld geliefert, das eine Plakette mit der 911 S/T Grafik sowie der individuellen Limitierungsnummer enthält. Der Chronograph 1 – 911 S/T ist ab dem 2. August 2023 zu einem Preis von 11.950 Euro (UVP) in Porsche Zentren sowie in Porsche Design Stores bestellbar.

Alle Inhalte

13.20 MB

Herunterladen

Einzelne Inhalte

Pressemitteilungen

PDF / 68.91 KB

Bilder

2061_1001plx_london_BKOS4035_V03
2069_1004plx_london_BKOS3975_V03
2074_1006plx_london_BKOS4682_V02
zusatz_2108_1011_plx_london_BKOS4080_V03
_V2A5402_sRGB_3
2095_1008plx_london_BKOS3890_V03
2103_1010plx_london_AKOS6191_V03
_V2A5520-Verbessert-NR_sRGB_3
E01_PLX_London_lay
E03_PLX_London_lay
E01_London_Hero
M01_London_2D_Soldat_Titan_B
M01_London_2D_Soldat_Titan_W
M01_London_Heritage_2D_Soldat_Titan_B
M01_London_Heritage_2D_Soldat_Titan_W
M03_London_Heritage_Seite_Titan_B
M03_London_Heritage_Seite_Titan_W
M03_London_Seite_Titan_B
M03_London_Seite_Titan_W
E02_London_Ziffernblatt
E03_London_Rotor
M04_London_Back_Brilliantsilber_W
M04_London_Back_Darksilver_W
M04_London_Back_Schwarz_W
M04_London_Heritage_Back_Ceramica_W
M04_London_Heritage_Back_Titan_Brilliantsilber_W
M02_London_3D_Soldat_Leder_B
M02_London_3D_Soldat_Leder_W
M02_London_Heritage_3D_Soldat_Leder_B
M02_London_Heritage_3D_Soldat_Leder_W

Pressekontakt Porsche Design


Im Jahr 1963 hat Professor Ferdinand Alexander Porsche mit dem 911 eines der bedeutendsten Designobjekte der Zeitgeschichte geschaffen. Mit seiner Vision, die Prinzipien und den Mythos Porsche über die Grenzen des Automobils hinaus zu tragen, hat er 1972 die exklusive Lifestyle-Marke Porsche Design gegründet. Seine Philosophie und seine Designsprache lebt bis heute in allen Porsche Design Produkten weiter. Jedes Porsche Design Produkt steht für außergewöhnliche Präzision und Perfektion auf einem hohen technologischen Innovationslevel und für eine einzigartige Symbiose aus intelligenten Funktionen und puristischem Design. Entworfen vom Studio F. A. Porsche im österreichischen Zell am See. Weltweit erhältlich in Porsche Design Stores, in exklusiven Warenhäusern, im Fachhandel und online unter www.porsche-design.com.

Folgen Sie uns auf:
Facebook:  www.facebook.com/porsche.lifestyle/
Instagram: www.instagram.com/porsche.lifestyle
LinkedIn:   www.linkedin.com/company/porschelifestylegroup
Youtube:    www.youtube.com/@porsche.lifestyle